Industrieboden-Beschichtungen

Jede Art von Industrieboden sollte widerstandsfähig sein, aber auch zahlreiche weitere Eigenschaften erfüllen, die sich je nach Einsatz stark unterscheiden können.

So bieten eine Epoxid-Bodenbeschichtung beispielsweise besonders viele optische Möglichkeiten neben der reinen Funktionalität, während eine Beschichtung auf der Basis von PU-Beton ganz besonders belastbar ist.

Märtens Industrie Service besitzt bereits über 100 Jahre Erfahrung und berät Sie kompetent, welche Lösung die richtige für Ihre Anlage ist.

Vorteile von Acryl

Wenn Sie sich für eine neue Bodenbeschichtung Ihres Industriebereichs interessieren, muss an erster Stelle die Wahl zwischen unterschiedlichsten Materialien getroffen werden. Um Ihnen dies etwas zu erleichtern, hier die Vorteile einer Acryl-Bodenbeschichtung auf einem Blick:

  • Der Boden ist nach nur ein bis zwei Stunden wieder vollständig nutzbar
  • auf fast allen Untergründen möglich
  • Verlegung auch bei Minustemperaturen bis ca. -30 Grad möglich
  • sehr strapazierfähig und dauerhaft elastisch
  • beständig gegenüber Witterung und Alterung
  • verschiedene Farben und Strukturen wählbar (variable Bodenfarbe)
  • leichte Reinigung (keine Fugen)
    dicht gegenüber Wasser/Flüssigkeiten

Durch die zahlreichen Vorteile ist Acryl gut in den unterschiedlichsten Bereichen einsetzbar. Da ein Acrylharzboden zudem zu den elektrisch ableitenden Beschichtungen gehört, eignet er sich ganz besonders für Serverräume und Montagehallen sowie für Bereiche, in denen mit explosionsgefährdenden Stoffen gearbeitet wird.

Nachteile von Acryl

Acrylböden haben den riesigen Vorteil, dass sie sehr schnell einsatzbereit sind. Sie können dafür aber nicht die Extremstbelastungen aushalten, die ein Boden aus PU-Beton auf sich nehmen kann. Zudem ist an dieser Stelle zu erwähnen, dass es sich bei Acrylharz um einen umweltgefährdenden Werkstoff handelt, der nicht unkontrolliert ins Erdreich gelangen darf. Es müssen daher vor der Verarbeitung entsprechende Schutzmaßnahmen getroffen werden.

Kontakt

Sie haben noch Fragen zum Thema Acryl-Bodenbeschichtung oder möchten sogar bereits einen Auftrag erteilen? Rufen Sie uns bitte an und senden Sie uns eine E-Mail, wir helfen Ihnen gerne weiter und finden mit Ihnen gemeinsam die passende Lösung für Ihre Böden.


    nach oben
    +49 421 381047
    info@maertens-industrie-service.de