Wirbelsinterverfahren

„Kein Job ist uns zu schmutzig”

Sie möchten einzelne Bauteile Ihrer Produktionsanlage langfristig vor Korrosion schützen? Dann sind Beschichtungen eine sehr gute Lösung. Wir von Märtens Industrie Service verfügen über eine lange Erfahrung im Korrosionsschutz. Daher arbeiten wir im Bereich der Metallbeschichtungen (z.B. Rohrleitungen und Bauteile) mit dem sog. Wirbelsinterverfahren.

Was ist das Wirbelsinterverfahren?

Das Wirbelsinterverfahren wird benutzt, um Metallteile mit Kunststoffen zu beschichten. Das bekannteste Alltagsbeispiel sind die Besteckkörbe aus der Spülmaschine.
In einem Behälter mit einem Sieb als Boden werden gleichmäßig gekörnte Kunststoffteilchen bzw. Kunststoffpulver mit Druckluft nach oben und sodann in der Schwebe gehalten. Anschließend werden die vorgewärmten Metallteile in diesen Behälter wiederholt für wenige Sekunden eingetaucht. Die Temperatur der zu beschichtenden Metallteile muss 100-200 ° C über dem Schmelzpunkt der herumwirbelnden Kunststoffe liegen. Das sorgt dafür, dass das Kunststoffpulver auf der Oberfläche des Metalls schmilzt und sich ein Überzug bildet.
Je stärker die Kunststoffbeschichtung sein soll, desto länger bzw. häufiger muss das Metallteil eingetaucht werden. Die Temperatur des Metallteils muss daher entsprechend hoch sein, denn sobald die Oberfläche des Metalls weniger als 100°C über dem Schmelzpunkt des Kunststoffs liegt, findet keine Beschichtung mehr statt.
Für einen regelmäßigen Bezug ist die Art des Abkühlen entscheidend: entweder unter Drehen auf einer Strecke oder in einem Becken. Eine separate Nachbearbeitung im Ofen wird dann nötig sein, wenn das Pulver nicht vollständig geschmolzen ist.

Märtens Industrie Service

Wir sind ein familiengeführtes Unternehmen. Unsere Anfänge liegen über 100 Jahre zurück. Mit der Erfahrung im Rücken und dem Blick auf unsere Kunden und ihre Projekte gerichtet, vertreten wir stets unsere Werte: Fleiß, Ehrlichkeit und Zuverlässigkeit. 
Sie als unser Kunde können sich außerdem auf erfahrene und kompetente Mitarbeiter und moderne Fahrzeuge und Maschinen verlassen.

Einsatzgebiete der Wirbelsinterverfahren

Qualität

Märtens Industrie Service ist seit 1903 tätig und überzeugt seitdem mit fachgerechter, qualitativ hochwertiger Arbeit. Sie profitieren von kompetenten, seit Jahren aufeinander eingespielten Mitarbeitern und einem hohen Maß an Termintreue.

Jetzt unverbindliche Anfrage stellen!